Sonntag, 17. April 2011

Erinnerungen an Palmsonntag 2006 in Rom

Genau vor 5 Kirchenjahren war ich das erste mal in meinem Leben in Rom. Ich war damals Delegierter meiner Diözese Magdeburg für die WJT-Kreuz- und Ikonenübergabe an die Australische Jugend. Diese Übergabe fand im Rahmen des römischen WJTs während der Palmsonntagsmesse auf dem Petersplatz teil.
Bis heute habe ich zu einigen Freunden aus dieser damaligen Gruppe noch guten Kontakt, so zum Beispiel zu Frater Nathanael OCist, der ja zur Zeit in Heiligenkreuz sein Noviziat absolviert.

Da ich heut den ganzen Tag unterwegs war und einigermaßen geschafft, kommen die Erinnerungen in Form von Fotos:

ja... ich hatte damals eine wirklich furchtbare Frisur



in den Vatikanischen Gärten

der Campo Santo

der alte Marini

das Kreuz...deswegen waren wir da

Probelauf


Pressefoto

der deutsche Jugendbischof Bode



und endlich...der Heilige Vater

das Pluviale...naja

aber der schöne Palmzweig =)


Translatio an die Australier

Tschüss, WJT Kreuz

noch ein nettes Gruppenfotos

Keine Kommentare: