Dienstag, 3. Mai 2011

Berufe der Kirche

Im Bistum Magdeburg gibt es seit einigen Jahren ein jährliches Informationswochenende zu den Beruf(ung)en der Kirche. Dieses Jahr ging es vorrangig darum, die eigenen Fähigkeiten schon in der konkreten Situation in den Gemeinden einzubringen (auch ohne kirchliches Amt oder Beauftragung) und um die verschiedenen Ausbildungswege. So gab es einen Ausflug vom Jugendbildungshaus in Roßbach nach Erfurt an die Universität, die katholisch-theologische Fakultät und natürlich auch in das Priesterseminar.

Hier gibts Bilder davon.

Ich selber konnte leider nicht dabei sein, da ich schon wieder zum Studium hier in Wien war, doch verfolge ich die Berufungspastoral meiner Diözese natürlich sehr genau. 

Am Samstag, dem 18. Juni, findet auch wieder die Berufungswallfahrt vom kleinen Wallfahrtsort Schwanebeck zum nahegelegenen Kloster Huysburg, dem großen Wallfahrtsort des Bistums Magdeburg, statt. Das Gebet um Berufungen ist gerade in Zeiten des "Priestermangels" und der Glaubenskrise der Gesellschaft sehr wichtig, so möchte ich es auch allen Lesern herzlichst ans Herz legen.

Keine Kommentare: