Dienstag, 31. Mai 2011

Die Salesianer

...sind Wiens bestes Familienunternehmen. Nur leider die falschen!

(hätte man so eine Adresse nicht schützen lassen können???)

Kommentare:

Johannes hat gesagt…

Ja komisch...Dachte beim ersten Anschauen: Wo sind denn hier die Priester Don Boscos???

Matthias hat gesagt…

"Wertschätzung und Empathie im persönlichen Umgang gelten als prägende Werte der Unternehmenskultur, die intern und im Kontakt mit dem Auftraggeber gelebt werden. Vom persönlichen Service bis zur Durchführung komplexer logistischer Aufgaben."


Ist ja frech. Da sprechen die Pseudo-Salesianer auf ihrer Homepage unter "Mission" (!) tatsächlich noch von Werten, persönlichem Umgang, Kultur, Leben und Dienst...