Freitag, 27. Mai 2011

Lange Nacht der Kirchen

Heute ist in den drei Ländern Tschechiech, Slowakei und Österreich die Lange Nacht der Kirchen. Von insgesamt 1700 teilnehmenden Kirchen sind 716 in Österreich und 183 in der Erzdiözese Wien. Das ist natürlich viel zu viel,um alles auf einmal anzuschauen, aber es wird auf jeden Fall ein vielseitiges und interessantes Programm von Anbetungsstunden über Konzerte und Podiumsdiskussionen bis hin zur Zisterzienserkomplet im Stephansdom wird ein vielseitiges und interessantes Programm geboten! Allen die in der Nähe sind und noch nichts vorhaben.... schnappt euch nen Regenschirm und auf die offenen Kirchen. Die Aktion läuft seit etwa einer Stunde und ist konfessionsübergreifend... also nicht nur für Katholiken ein Grund in die Kirche zu gehen ;)

Keine Kommentare: