Mittwoch, 11. Mai 2011

Nach einem anstrengenden Tag...

...und bevor ich ihn in Gottes Hände lege, noch ein bisschen Pomp, Klassik, (britischen) Patriotismus und gute Laune mit meinen geliebten Last Nights of the Proms. Was gäbe ich dafür, einmal die gesamten Proms mitsamt letzter Nacht zu erleben...


Na gut, dann müssen es eben die guten Sennheiser-Kopfhörer tun, um auch all die kleinen Heiterkeiten mitzubekommen ;) Mitwippen, -singen und Fähnchen schwingen inklusive.

Wonderful! Isn't it?

Kommentare:

Sponsa Agni hat gesagt…

I´m loving it! ;-)

Sponsa Agni hat gesagt…

Also, habe mir das eben auch gegeben - mei, ist das genial!!!!!


AUCH WILL!
:-)))))))

Muss mal meine Kontakte nach England reaktivieren!

Gruß aus PB hat gesagt…

Quite lovely indeed!

Aber ein bisschen Elgar bietet ja auch das Gotteslob. Einfach mal bei "Pilger sind wir Menschen" heimlich leise "Land of Hope and Glory" mitsingen... ;)

Admiral hat gesagt…

Indeed!