Dienstag, 31. Mai 2011

Uff..

Heute stand ein Großkampftag an: Da die alte Sitzecke in unserer Küche schon ziemlich alt (über 20 Jahre) und kaputt (da konnte man sich schon mal nen Splitter einfangen...) war, haben wir vor einiger Zeit beschlossen, mal was neues zu kaufen. Ich hab die ganze Aktion in die Hand genommen, im Internet was schniekes ausgesucht und heute Morgen im Kammeramt die Moneten abgeholt.
Direkt vom Kammeramt ging es dann mit dem Auto von P. Christoph nach Kagran zum Ikea. Ziemlich schnell hatten wir einen Infostand ausgemacht, Sofas gebucht, an der Kasse bezahlt... dann gab es auch schon ein kleines Problemchen: der 4er Golf Kombi war zu klein... sowas dummes aber auch!
Also wieder rein und den Transport bestellt, 89€ mehr...naja, dafür haben wir 2 Sessel weniger genommen. Immerhin die Überzüge haben ins Auto gepasst, die haben wir dann gleich mitgenommen. Nach der Mittagshore im Stift und nem kurzen Mittagessen kam dann kurz nach 2 der Anruf: Wir sind gleich da... 
Gott sei Dank haben wir die Sofas liefern lassen... ziemlich schwer so Paket, aber das war nicht mein, sondern der Möbelmänner Problem. Anschließend gings ans Auspacken (nicht so einfach...) und Aufbauen (eigentlich recht einfach).... Naja, mit einigen Unterbrechungen bin ich jetzt doch fertig... auch mit der Kraft für heute.... ganz schön anstrengend!
FAIL: Auto zu klein

beim Aufbauen

Im Hintergrund auch noch die alten Polster

erstes Probesitzen.... bequem

fertig
Danke nochmal an Daniel, der mit zu Ikea gefahren ist und auch beim Aufbau geholfen, ebenso Sebastian, aber der wohnt ja hier ;)

1 Kommentar:

Bernhard L. aus M. an der I. hat gesagt…

sehr schick, bie nächster Gelegenheit werde ich mal probesitzen (könnte Juli werden). Nur die Wand sieht jetzt etwas kahl aus, aber ich bin mir sicher, ihr findet da was hübsches.