Montag, 5. September 2011

Bistumswallfahrt 2011

Traditionell, am ersten Sonntag im September, fand gestern die Familienwallfahrt des Bistums Magdeburg statt. Unter dem Motto "Mit Wurzeln und Flügeln – Leben lernen" erinnerte Bischof Dr. Gerhard Feige an unsere Wurzeln im Glauben: So wurde vor 200 Jahren das Bischöfliche Kommisariat Magdeburg auf der Huysburg gegründet und vor 20 Jahren die ersten katholischen Schulen nach dem Kommunismus neugegründet. Diese Schulen sollen junge Menschen darauf vorbereiten, ein Leben als mündige Christen zu führen und so die eigenen Wege zu bestreiten, mit eigenen Flügeln die Welt erkennen.

Wie jedes Jahr waren anlässlich der Bistumswallfahrt auch wieder viele Gäste aus den Partnerdiözesen zum Partnerschaftstag von Freitag bis Sonntag gekommen. Aus Kaisiadorys in Litauen, Königgrätz, Posen und Gnesen, Chalon und Le Mans und natürlich aus der Mutterdiözese, dem Erzbistum Paderborn. Ein besonderer Gast war in diesem Jahr der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Rainer Haselhoff, der selbst aktiver Katholik ist und sich sehr für die Kirche einsetzt.

Auch der MDR sendete gestern Abend einen guten Beitrag in den Nachrichten und auf der Homepage des Bistums kann man sich die Predigt Bischof Gerhards und einige Bilder auch noch einmal ansehen und durchlesen.

Keine Kommentare: