Samstag, 24. September 2011

Der Papstbesuch in Erfurt

Nach wochen- und monatelanger Vorbereitung auf das große Event ist es nun schon wieder vorbei. Der Papst feiert inzwischen mit vielen Jugendlichen eine Vigil in Freiburg im Breisgau. Doch auch wenn die Zeit, in der der Papst hier in Erfurt war, rasend schnell verging, habe ich viele tolle und eindrückliche Erinnerungen mitnehmen dürfen. 
Schon gestern durfte ich beim Mittagessen des päpstlichen Trosses im Priesterseminar kellnern. Fünf von uns Seminaristen hatten die Ehre bei diesem nicht öffentlichen Ereignis der Papstreise dabei sein zu dürfen und den Heiligen Vater und sein Gefolge zu bedienen. Im Anschluss an das Mittagessen wurde uns und dem Serviceteam aus dem Güldenen Rad, dass uns sehr gut unterstützt und alle Mahlzeiten im Priesterseminar betreut hat, ein kurzer Fototermin mit Papst Benedikt XVI. ermöglicht, bei dem wir Seminaristen einzeln mit dem Heiligen Vater sprechen durften. Ich bin schon sehr auf die Fotos gespannt.

vor dem Papst-Mittagessen


Heute feierten wir dann auf dem Domplatz die feierliche Heilige Messe mit dem Pontifex. Die Ministrantendienste auf der Altarbühne wurden komplett von uns Seminaristen gestellt und mir kam die Ehre zu, den Buchdienst für den Heiligen Vater zu übernehmen. Kurz vor der Messe sagte mir dann der Maestro, Mons. Guido Marino, dass er für mich noch eine spezielle Aufgabe habe, ich durfte dem Pontifex in der päpstlichen Sakristei das Buch mit den Einkleidungsgebeten halten und ihm so noch einmal ganz nah sein.
Nach der Messe wurde uns dann nochmal ein kurzer Fototermin mit Papst Benedikt XVI. zugestanden.

Ich hoffe, dass wir die Bilder dieser Tage bald erhalten und ich vielleicht eines oder zwei hier hochladen kann. Auch will ich über die ein oder andere Begegnung noch etwas ausführlicher schreiben, doch bin ich von morgen Nachmittag an erstmal für eine Woche im Off auf Exerzitien... seht es mir also bitte nach, dass es etwas länger dauert.

Hier nocheinmal ein Video von der heutigen Messe, es besteht aus mehreren Teilen, leider funktionieren nicht alle richtig und die Qualität ist nicht sooo gut.




1 Kommentar:

Braut des Lammes hat gesagt…

Eure Liturgie in Erfurt fand ich ganz wunderschön!
Grüße