Dienstag, 20. September 2011

Papstbesuch und Exerzitien

Die nächsten Tage werde ich wohl nicht zum Schreiben kommen, da ich in etwa einer halben Stunde in Richtung Erfurt aufbrechen muss, wo morgen die Proben für die Papstmesse auf dem Domplatz beginnen. Da ich nicht weiß, wie ich im Sebastianshaus ins Internet komme, kann ich noch nicht sagen, ob ich auch auf meinem Blog berichten kann.

Nach dem Papstbesuch geht es für mich direkt weiter zu den Kursexerzitien bei den Oblatenmissionaren in Hünfeld. Bevor ich nach Wien in die Externitas zog, war ich ein Semester lang mein eigener Kurs, da drei meiner Mitbrüder das Priesterseminar verlassen haben. So freue ich mich nun darauf, dass Stephan Burmeister schon vor einem Jahr in das Seminar eingetreten ist und wir nun gemeinsam in einem Kurs sind. Auf den Exerzitien werd ich definitiv nicht schreiben, aber vielleicht klappt es vor meiner Abreise von Erfurt.

Euch eine gesegnete Zeit und schöne Tage mit Papst Benedikt XVI.

Keine Kommentare: