Samstag, 31. Dezember 2011

mein Jahresrückblick 2011 - Teil 1

Heute ist nun der letzte Tag des Jahres 2011 und auch ich möchte noch ein wenig zurückblicken, bevor ich diese Nacht das Neue begrüßen werde. Da ich wahnsinnig viele Fotos von diesem Jahr habe (über 8500 (teilweise (aus-)sortiert, größtenteils selbstgemacht, einige doch recht gelungen) insg. 34GB), versuche ich das ganze mal in ein paar Bilder Monatsweise hier wiederzugeben.

2011, 1. Quartal
Zu Anfang des Jahres gab es meinen Blog noch nicht, aber ein paar Blogs waren mir schon gut bekannt: allen voran die Klosterneuburger Marginalien des Hw. Herrn Alipius und Vita in Deum mit Johannes' Blog. Kennengelernt habe ich diese beiden Blogs über meinen lieben Mitbruder Johannes Paul Kienemund.

Januar:
...oder besser Jänner! Mein Jahr 2011 begann, nach schneereichen Weihnachtsferien daheim und Silvester in der Lutherstadt Wittenberg, im schönen Wien, das mir eine zweite Heimat geworden ist. In der Studenten-WG des Schottenstifts haben wir viele schöne, leider auch manche nicht so schöne Erlebnisse miteinander durchlebt. Viele Spaziergänge und gemeinsame Abende mit Sebastian oder auch Daniel; der Ball der Wiener Altschotten; Fototouren im Schottenstift und Wien; ganz entspanntes Studium.

ein fast frühlingsartiger Spaziergang mitte Januar
mit Daniel aus dem Schottenstift und Sebastian aus der WG

Fototour mit Sebastian - Standard! 

...und Ende Januar wieder Schnee
Am 31. Januar durfte ich dann für die Malteser die Treppen runterstürzen und vom Auto angefahren werden, fachmännisch versorgt und dann auf ein Bier ins Kollar eingeladen werden:

Februar:
Schon am 3. Februar ging es für mich dann wieder in die Heimat. Mein 1. Semester in Wien war vorbei und so hatte ich wunderbare Frühlings-/Winter-/Frühlingsferien zu Hause und in Bayern auf der Piste oder bei der Bob-WM in Königssee. 
Frühlung um den 10. Februar herum

und Winterurlaub im Schnee mit meinen Eltern

Bob-WM in Königssee
März:
Im März ging es dann wieder zurück nach Wien und in mein 2. Freisemester. Ich hatte in diesem Monat viel Besuch und habe mir unter anderem auch meine Jahreskarte für das Kunsthistorische Museum gekauft. Am 26. März habe ich dann den ersten Artikel auf meinem Blog gepostet.
mit Gesine in Schönbrunn bei den Oachkatzln

mit Johannes Paul in Klosterneuburg

...und Heiligenkreuz
Anfang einer wunderbaren Freundschaft mit Stephan

Ausschnitt meines Lieblingsbildes im KHM
die Madonna im Grünen von Raffael

Keine Kommentare: