Donnerstag, 8. Dezember 2011

Que soy era Immaculada Councepciou

"Ich bin die Unbefleckte Empfängnis" sagte die Dame am 25. März 1858 der kleinen 14 jährigen Bernadette an der Grotte Massabielle bei Lourdes. 
Mit der Vesper haben wir vorhin das Hochfest der ohne Erbsünde Empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria begonnen. Die Unbefleckte Empfängnis, die sich in Lourdes einem kleinen armen Mädchen offenbart hat und 4 Jahre vorher durch Papst Pius IX. als Dogma verkündet wurde. 
Bis heute ist das Festgeheimnis dieses Tages auch den gelehrtesten Theologen ein großes Geheimnis: Wie kann das gehen? Wir wissen es nicht und dürfen es dennoch glaubend annehmen.

Keine Kommentare: