Mittwoch, 4. April 2012

Ein Leben nach dem Masterplan Gottes ist möglich!

Gestern war ich in Magdeburg zur jährlichen Missa Chrismatis, zur Messe, in der die Heiligen Öle geweiht werden. Zur Bedeutung dieser Messe hat Stella Maris auf Braut des Lammes einen tollen Artikel geschrieben der auch die Weihegebete enthält.

Bei uns in Magdeburg hat Bischof Gerhard sehr gut über die Kreuzesnachfolge gepredigt und zum Priestertag hat Prof. em Bösen, ein Neutestamentler aus Bielefeld, uns im Glauben an die Auferstehung Christi bestärkt und gute Argumente für einen gesunden Glauben an dieses Mysterium und den Schlußstein aller christlichen Theologie, Anthropologie, Christologie... gebracht. Das meiner Meinung nach schönste Bild war dieses: Wie bei einem See, der in absoluter Stille eine ganz glatte Oberfläche hat, wissen wir doch, dass ein Stein hineingeworfen wurde, wenn wir die kreisrunden Wellen sich ausbreiten sehen. Wir wissen, dass etwas hineingeworfen wurde, auch wenn wir das selbst nicht gesehen haben. Die Wellen jedoch sind da. Niemand war bei der Auferstehung Christi anwesend, doch sind die vielen Zeugnisse und die Wellen, die dieses Geschehen geschlagen hat, ein wunderbarer Beweis, für den, der Glauben kann.

Eine wirklich tiefgründige und beeindruckende Predigt hat auch Kardinal Schönborn im Wiener Stephansdom gehalten. Die Kirche verteidigt nicht irgendwelche einengenden und lähmenden Gesetze, sondern sie will und muss am Masterplan Gottes für jeden einzelnen von uns festhalten. Es gibt einen großen Unterschied, ob man beim Versuch, nach dem Plan Gottes zu leben, scheitert, oder ob man scheitert, weil man diesen Plan nie angenommen hat. 
Die Predigt ist auf dem schönen Video komplett zu hören und dabei sind Eindrücke aus der Missa Chrismatis und auch der Ritus der Ölweihe mit dem Mischen des Chrisams und der Hauchung des Kardinals zu sehen. Wirklich eine sehr schöne Liturgie!

Ein paar Bilder von der Liturgie in Magdeburg (die Bilder sind von der Bistums-Homepage)


Bischof Gerhard bei der Predigt
(im Hintergrund sitzt Altbischof Leo)
Das Weihegebet über den Chrisam



Und das Video aus dem Stephansdom:

Keine Kommentare: