Sonntag, 22. April 2012

Wie schön, dass wir Ostern so lange feiern!

Ich finde es immer wieder toll, dass wir in der Kirche die Feste nicht nur so kurz feiern, wie es in der Gesellschaft Gang und Gebe ist. Zwar wird es schon bald wieder Weihnachtsmänner in den Läden geben, doch wirklich freuen wird das niemanden.
Umso schöner ist es, dass wir 50 Tage Ostern feiern dürfen! Und dass das nicht im stillen Kämmerlein geht, davon zeugen die wunderbaren Osterevangelien und auch die wunderschönen Hymnen und Osterlieder, die wir in der Kirche haben.

Halleluja!


Kommentare:

Matthias hat gesagt…

So ist es. :)

Wunderschöner Hymnus.
Hier eine andere (ruhigere) Version, die mir ebenfalls sehr gefällt:

http://www.youtube.com/watch?v=Uz9akqofziE

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für den Ohrenschmaus! Mein all-time favourite unter den Osterhymnen...sehr gute Aufnahme der guten alten Maîtrise Notre Dame de Paris...à merveille!

Gesegneten Sonntag und eine gute Woche!

Grüße nach EF,
JP

Braut des Lammes hat gesagt…

Den Hymnus mag ich auch total gern, danke! :)