Sonntag, 3. Juni 2012

Hochfest der heiligsten Dreifaltigkeit

Zum Hochfest ein paar Dreifaltigkeitsdarstellungen... der drei-eine Gott, der nicht in Ewigkeit einfältig einsam lebt, sondern in sich die Gemeinschaft ist, die Leben schafft.

ein schöner Gnadenstuhl als Altarbild
aus dem Schatz des Merseburger Doms
(leider ist das Foto nicht soooo gut )

nochmal Merseburg:
Bischof Thilo von Trotha betet auf seinem Epitaph
zum dreifaltigen Gott

noch ein Gnadenstuhl:
im Priesterseminar Fulda

das Dreihasenfenster im Dom zu Paderborn
 
der heilige Patrick mit seinem Kleeblatt
Dogmatik für Iren

die schöne Dreifaltigkeitsikone von
Andrej Rubljow

Keine Kommentare: