Dienstag, 5. März 2013

Der Frühling kommt

... nachdem wir ja in den letzten Wochen nochmal ordentlich frieren und Schnee schieben durften, scheint nun doch langsam der Frühling zu kommen. Schon Ende letzter Woche, als ich in Magdeburg im Archiv für meine Magisterarbeit forschte und am Wochenende, als ich in Wittenberg (und Jessen) war, gab es ja schon die ersten lichten Momente mit Sonnenschein und diesem wunderbaren Gefühl der Wärme, die die Sonne jetzt schon mit sich bringt.
Seit gestern hat sich die Sonne nun richtig durchgesetzt und so war ich heute nach dem Mittagessen für etwa 20 Minuten in unserem Vorgarten und habe 70 Bilder gemacht. Es war einfach zu angenehm in der Sonne und die überall blühenden Krokusse zogen viele Bienen an... es war wirklich wunderbar frühlingshaft.

Nun will ich hier natürlich keine 70 Frühlings-Krokus-Bienen posten, aber eine kleine Auswahl will ich schon machen.

Falls es jemand noch nicht weiß: Ich liebe Krokusse ;)

...und die Bienen auch!
Diese hier hat schon ganz schön viel mit sich rumzuschleppen...

Wunderbar!
Diese Farben nach all dem grau/braun/Matsch/Eis...


das ist ein ganz kleiner Krokus, versteckt, zwischen anderen Pflanzen

Keine Kommentare: